Montag, 30. April 2018

"Trommeln für den Erstkontakt" - Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung

Wer hätte gedacht, dass es eventuell mal wichtig sein könnte, nicht nur in einer hörbaren Frequenz und einer erträglichen Tonhöhe Kontakt zu Fremden aufzunehmen, sondern auch in welchem Rhythmus wir dies tun. Gerade mir, als ehemaliger Berufstrommler gefällt dieser Gedanke sehr. Ich bin mir jetzt nicht wirklich sicher, ob Rapper in dem Fall im Vorteil wären ..., wird man denn wohl sehen. Solche Fragen entstehen z.B. wenn sich eine Horde internationaler Anthropologen zufällig im nordwestlichen Amazonasgebiet herumtreibt -dabei noch zufälliger auf eine Gruppe des indigenen Stammes der Boras trifft, die gerade wie die Blöden auf zwei hohlen Baumstämmen rumdrischt- und so tut als würden sie für die Unmengen an Forschungsgeldern die sie dafür bekommen auch tatsächlich etwas Sinnvolles tun. Also die Forscher jetzt. Obwohl ..., sinnvoll ..., na ja wollen wir es nicht gleich wieder übertreiben ...,

Deutschland wieder unter Schock! Die Pandemie des Jahrtausends ist zurück!



Sie ist wieder da. Die Maulwurfgrippe. Die hundsgemeine "Influenza Talpa" ist wieder ausgebrochen. Schlimmer, größer und gemeiner als je zuvor.

Wie lange wurde die Öffentlichkeit nun wieder uninformiert gelassen und ohne jede Skrupel in Gefahr gebracht? Und wie lange wollten die Verantwortlichen des Instituts für hundsgemeine Infektionskrankheiten(IFHI) damit wieder warten? Und vor Allem, warum? Sollte niemand erfahren, dass die Maulwurfgrippe im Grunde nie wirklich weg war? Wollen die Regierungs- und die Mitglieder der Hochfinanz ihr eigenes Volk opfern? Fragen, die betroffen machen. Die Furcht verbreiten, Wut und Resignation hinterlassen.


Donnerstag, 26. April 2018

Wie jetze ..., echt schon wieder WM?!

Und da war sie wieder, die Sache mit der Zeit, die vergeht, als hätte sie nichts anderes zu tun. Gerade muss ich über Fallen nachdenken. Nicht über Abseitsfallen, sondern diese Fallen, die wir im Laufe unseres Lebens so für uns selbst bauen und die uns davon abhalten, mal eben alles stehen und liegen zu lassen, ein Bündel zu packen und in den Sonnenuntergang zu stapfen. Also, Bonität vorausgesetzt natürlich. Ich rede nicht von irgendeiner Kurzschlusshandlung, sondern davon wie viel Freiheit wir uns spontan nehmen können, ohne an die Gitterstäbe der Fallgrube zu stoßen. Der Job, die Familie, die guten Freunde, die Hypothek, die vielen anderen Verträge unseres Alltags, die uns nicht erlauben ..., nee Moment, jetzt mal von vorne ...

Dienstag, 24. April 2018

"Taken", oder was sich seit ET in Sachen Aliens getan hat

Nachdem ich nun bei der 10 Folge, dem so genannten Finale der Miniserie "Taken", welche unter anderem von Steven Spielberg produziert wurde, angelangt bin, komme ich nicht umhin auch mal wieder etwas positives zu sagen. Und das übers Fernsehen! Na ja, nicht direkt über das TV, sondern eben über die Entscheidung die, recht unbekannte, Si Fi Serie von 2002 endlich zu zeigen. Verschwörungstheorien und das Thema Roswell hin und her, interessant ist der Gedanke, die US Regierung hätte seit mindestens dem zweiten Weltkrieg Kontakt zu Außerirdischen, allemal. Ob man nun daran glaubt, oder nicht.

Freitag, 20. April 2018

Reklame - WELLFLIX präsentiert: "Die Nasentamponade des Todes"



Endlich auch im deutschen Fernsehen! Der Pilot Film zur Erfolgserie bei WELLFLIX im Livestream und zum runterholen!
"Die Nasentamponade des Todes" - Die neue Benchmark wenn es um Action und sinnfreie Gewalt geht.



Donnerstag, 19. April 2018

Wenn die Krankenkasse Kasse macht

Also entweder der Techniker Krankenkasse, um deren zutiefst asoziales Verhalten es leider in diesem Beitrag geht, steht das Wasser bis zum Hals und sie muss deshalb jemanden, der sowieso schon am Existenzminimum lebt, noch die Hälfte seiner monatlichen Bezüge "ergaunern", oder die Zeiten sind inzwischen sowieso so asozial und ignorant, dass die "Kollateral-Sozialstaatsleichen" einfach dazu gehören und kein Hahn mehr danach kräht. Mir läufts lauwarm die Fontanelle runter ...

Mittwoch, 18. April 2018

CRISPR/Cas9 - Die nicht mehr ganz so neue Gen-Revolution


Es war einer der letzten Artikel hier, vor mehr als zwei Jahren und hat es mich damals schon schwer gewundert, dass dieses Thema so gar niemanden zu interessieren scheint, so bin ich heute extrem perplex ..., denn es hat sich immer noch nichts getan. Bis auf einige Artikel in Fachzeitschriften und ein, zwei Dokus im TV hat es der "Wir erschaffen einen Menschen-System-Baukasten" noch nicht weiter ins Bewusstsein der Menschen geschafft. Wie gesagt, extrem Perplexig die Sache ...

Dienstag, 17. April 2018

Achtung! Eil-Fake-News: Donald Trump kündigt via Twitter!

The Trump Way makes him great again


"Macht eure Scheiße doch alleine, ihr seid alle doof und stinkt nach Pipi. Ich hab die Schnauze voll und geh. War nett!", so der amerikanische Präsident, Donald Trump, heute Mittag bei Twitter.




Montag, 16. April 2018

Übers älter werden

"Manchmal mache ich mich nach der Morgentoilette wieder auf den Weg ins Bett, denn es ist ja dann auch bald wieder Zeit zum aufstehen."

Da hatte man 45 Jahre lang Augen wie ein Aal ..., oder so und dann stehste auf einmal vor der Packung Halb und Halb Knödel und kannst die Kochanleitung nicht mehr erkennen. Denn obwohl ich das schon tausendmal gemacht habe muss ich da unbedingt noch mal drauf schauen. Kann ja sein, dass da was anders ist ..., als vor einem Monat. Aber ich seh nur verschwommendes Zeug vor mir. "Das ist das Alter", sagt der Arzt. Das Alter? Alter! Aber fangen wir mal von vorne an ...

Die Serienbeobachtung: Young Sheldon Und The Big Bang Theory

Herzlich willkommen bei "Die Serienbeobachtung, Liebe Freunde des Tiefpunkts! Wie man sich vielleicht schon denken kann soll es in dieser Rubrik um Fernsehserien gehen. Nur um Fernsehserien. Mordserien haben dabei nur eine begleitende Funktion. Wie in der Überschrift erkennbar, soll es heute um das sogenannte "Spin-Off" der Serie "The Big Bang Theory" gehen, " Young Sheldon". Wie auch unverkennbar handelt es sich hierbei um die Geschichte der Kindheit von Sheldon Cooper, einer der Hauptfiguren von "The Big Bang Theory". Deshalb heißt auch der eigentliche Untertitel unserer heutigen Ausgabe: "Die Gratwanderung der Glaubwürdigkeit - Young Sheldon vs. Chuck Lorre".

Und nachdem das klar ist, gehen wir erst mal schnell in die Reklame. Bitte bleiben sie dran. wenn Sie schon nicht drin sind ..., geschweige denn drauf, aber das ist nun wirklich ein ganz anderes Thema.
Reklame:
EXCLUSIV für SIE im MAI bei WELLFLIX:

Halt´s Maul und schwimm! - Das Magazin für die gediegene Naturkatastrophe

Reklame: Geben Sie es doch zu, Ihnen ist schon wieder langweilig, hmmm?! Schon wieder nichts los, als der übliche Kram. Ein bewaffneter Konflikt hier, ein Militärputsch da und die tägliche Gefährder/Amoklauf Story ist schon seit dem Frühstück durch ...
Na dann wird´s aber Zeit für Sie, das Ufer zu wechseln! Halt´s Maul und Schwimm! Das Brand-Neue Magazin für die Naturkatastrophe ganz nach ihrem Geschmack. Ob Lawine/Erdrutsch Kombi, oder Tsunami, ob Flächenbrand, oder Vulkanausbruch. Halt´s Maul und Schwimm! ist immer vorne mit dabei, um für Sie zu berichten und die aktuellsten Bilder zu senden.


Halt´s Maul und Schwimm!

Entertainment Extraordinaire
für die ganze Familie


Freuen Sie sich auf unsere erste Ausgabe, mit dem Titel:
Düsseldorf - Mehr muss ich nicht sagen
In Kürze hier bei "Die Zukunft ist Jetzt!"

 

Das doofe Serien Rätsel (1) - Game of Thrones

Frage: Wie viele Dothraki braucht man um ein politisches Programm zu erarbeiten.

Antwort: 100! Einer der schreibt und 99 die drauf rum reiten ...
                                                                               (übertriebenes Gelächter aus dem OFF)

Der rätselhafte Drang zur Mittelmäßigkeit der ollen Hertha

Es ist kaum zu glauben, aber es gibt doch tatsächlich noch Dinge, die verändern sich nie. Zum Beispiel die fast fanatische Mittelmäßigkeit des 1. Berlin/Weddinger Fußballvereins, der Haupt- und meiner Geburtsstadt. Sie erinnern sich vielleicht ..., da wo ihr mich hinwünscht, da komm ich her! Was mich in dieser Saison aber besonders verstört, ist das Gesäusel  des Trainers von Hertha BSC, nach einer höchst peinlichen Niederlage. Also nicht das ich da wirklich Ahnung hätte, aber ..., ist da vielleicht irgendwie die polnische Mafia im Spiel? Man weiß es nicht. aber fangen wir mal ganz von vorne an. In meinem Fall etwa 1978, in Berlin Wedding.


Das Spontan-Zitat (II)

Wäre Ich ein außerirdisches Elternteil, zu Besuch auf der Erde, ich glaub´ich würde meine Kinder nicht mit Menschen spielen lassen.
                                                                                                                         wellmann

Nach einer längeren Phase der Stille...

Opa Wellmann
...geht es leise weiter. Seid gegrüßt all ihr Menschen und die, die es noch werden wollen. Und schön Euch zu sehen, liebe Freunde der gehobenen Boshaftigkeit. Oder sollte ich besser sagen: "Schön Euch nicht zu sehen!"? Wahrscheinlich. Denn das ist es doch was Alle so sehr schätzen, am Internet. Diese vermeintliche Anonymität, weil ich dem anderen nicht ins blaue Auge schauen muss und trotzdem das Gefühl haben kann, alles gesagt zu haben was ich wollte. (Und mich sonst vielleicht gar nicht trauen würde)

Das Spontan-Zitat (I)

Stellt euch vor, ein Politiker sagt die Wahrheit und Alle glauben ihm.
                                                                                      wellmann